Mirko Berner und Mario Marschall beenden aktive Laufbahn

21. August 2012

Mit Mirko Berner und Mario Marschall beenden zwei Spieler ihre aktive Laufbahn, die man mit Fug und Recht als “Urgesteine” der TSG Calbe bezeichnen kann.

Mit dem Ende der Saison 2011/2012 wurden im Rahmen der Abschlussfeier der Alten Herren im Beisein von Abteilungsleiter Rainer Schulze, den Trainern und Spielern der Altherren-Mannschaft zwei sehr verdienstvolle Sportler verabschiedet. Mit Mirko Berner als Kapitän und Spielgestalter im Mittelfeld und Mario Marschall, bis zu seiner Verletzung ( Riss der Achillessehne) stets zuverlässiger Abwehrchef, verlieren unsere Alten Herren zwei tragende Säulen ihres Spiels. Beide zu ersetzen wird in der kommenden Punktspielsaison der Alte-Herren kein leichtes Unterfangen werden.

Wir wünschen beiden Spielern für die Zukunft alles Gute und würden uns freuen, wenn Sie noch oft zu den Spielen der Alten Herren in das Hegerstadion kommen würden, um die ehemaligen Weggefährten tatkräftig anzufeuern.

Zwei “Calbenser Urgesteine” des Fußballs verlassen die aktive Bühne und hängen die Fußballschuhe an den berühmten Nagel


verwandte Artikel