Rückblick in die Historie – 1992 – Zweite

22. November 2020
Die zweite Mannschaft der TSG Calbe mit den neu gesponserten Trikots der Falke Spedition aus Barby. | Foto: Verein

Die zweite Mannschaft der TSG Calbe mit den neu gesponserten Trikots der Falke Spedition aus Barby. | Foto: Verein

In das Spieljahr 1991/92 startete die zweite Männermannschaft der TSG Calbe mit einem erstmals nach der Wende gesponserten Trikotsatz der Falke Spedition Barby. Mitglieder des Teams waren: hintere Reihe von links nach rechts: Peter Körner, Axel Otto, Steffen, Torsten Fiedler, Dirk Bizuga, Stefan Gaede, Heiko Marschall, Gerd Pfesdorf, Wolfgang Körner, Olaf Wiesenmüller, Trainer Werner Hoppe, Klaus Pfesdorf und vordere Reihe von links nach rechts: Alexander Täubert, Sven Naumann, Gerald Beinhoff, Steffen Tschenisch, Jost Menzler, Volker Herget und Udo Stoye.

Im Jahr wurde die Zweite dann Kreispokalsieger.

Eine nette Anekdote am Rande: damals wurden die Trikots noch nicht zusammen gewaschen, sondern jeder Spieler hat das Trikot, was er anhatte, mit nach Hause genommen. Nach einigen Spieltagen hatte die Nummer 5 auf einmal einen pastellrosafarbenden Kragen, so dass die Nummer 5 dann nicht mehr so begehrt war. Die Moral von der Geschichte: die damalige Frau von Spieler Udo Stoye hat von da an die Trikots immer zusammen gewaschen. Aber der rosa Touche ist nie mehr herraus gegangen.


verwandte Artikel