Vorschau auf das Wochenende 18. bis 19. September

Erneut ist der Spielplan am Wochenende bei den Fußballern der TSG Calbe prall gefüllt. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag stehen viele spannende Partien auf dem Programm und dabei eine Vielzahl auch im heimischen Hegerstadion.

Nach dem Zuspruch der drei Punkte aufgrund des Nichtantritts der ZLG Atzendorf grüßt das Team von TSG-Trainer Marcel Würlich weiterhin verlustpunktfrei von der Tabellenspitze. Für das Heimspiel gegen den FC Hettstedt können sich die Zuschauer mit Sicherheit auf ein weiteres spannendes und sehenswertes Spiel freuen. Gleiches gilt für die Zweite, die nach der Neuaufstellung auch von Sieg zu Sieg eilt und sich gegen die SG Staßfurt III / ZLG Atzendorf II bewähren muss. Für die Alten Herren steht erneut ein Spitzenspiel auf dem Programm. Der Gegner, Germania Olvenstedt, besiegte am zurückliegenden Wochenende den Serienmeister der Stadtliga Magdeburg, MSV Börde, und wird sicherlich auch im Calbenser Hegerstadion die drei Punkte entführen wollen.

ALLE Spiele der Fußballer der TSG Calbe für das anstehende Wochenende wurden abgesagt!

Spielankündigungen vom Wochenende:

  • 18.09.2021 – 09.30 Uhr: SG TSG Calbe / SV Förderstedt (E-Jugend) – MTV Welsleben
  • 18.09.2021 – 10.00 Uhr: FSV Nienburg – TSG Calbe (C-Jugend)
  • 18.09.2021 – 10.30 Uhr: TSG Calbe (Alte Herren) – Germania Olvenstedt
  • 18.09.2021 – 12.30 Uhr: TSG Calbe (Zweite) – SG Staßfurt III / ZLG Atzendorf II
  • 18.09.2021 – 15.00 Uhr: TSG Calbe (Erste) – FC Hettstedt
  • 19.09.2021 – 09.30 Uhr: SG TSG Calbe / Blau-Weiß Barby (D-Jugend) – SG Schneidlingen / Cochstedt
  • 19.09.2021 – 09.30 Uhr: TSG Calbe (F-Jugend) Turnier in Schönebeck mit Union Schönebeck und Groß Rosenburg
  • 19.09.2021 – 12.00 Uhr: Blankenburger FV – TSG Calbe (B-Jugend)
  • 19.09.2021 – 13.00 Uhr: TSG Calbe (A-Jugend) – SV Eintracht Osterwieck


Vorschau auf das Wochenende 11. bis 12. September

Unter der Überschrift “Kampf um die weiße Weste” könnte das kommende Wochenende für die Fußballer der TSG Calbe stehen. Im Nachwuchsbereich steigen die jeweiligen Teams in den Ligabetrieb ein und hat dabei zumeist hohe Hürden zu überspringen.

Im Männerbereich möchten die jeweiligen Teams weiterhin in der Erfolgsspur bleiben. Bei den Alten Herren steht bereits am zweiten Spieltag ein echtes Spitzenspiel in Ottersleben an. Nach der Kaderumstrukturierung und mit dem 4:2-Sieg gegen den Serienmeister MSV Börde haben die Magdeburger bereits ein dickes Ausrufezeichen gesetzt, aber auch die Calbenser sind mit einem souveränen Sieg gut in die Saison gestartet. Ähnlich geht es den beiden Teams der TSG-Trainer Marcel Würlich und Björn Bardehle, mit der bisherigen maximalen Punktausbeute gilt es diesen Trend fortzusetzen und weiterhin von Spiel zu Spiel möglichst erfolgreich zu bleiben.

Spielankündigungen vom Wochenende:

  • 11.09.2021 – 9.30 Uhr: F-Jugend-Turnier mit Union Schönebeck und Groß Rosenburg
  • 11.09.2021 – 9.30 Uhr: SV Wolmirsleben – SG TSG Calbe/Förderstedt (E-Jugend)
  • 11.09.2021 – 11.00 Uhr: VfB Ottersleben – TSG Calbe (Alte Herren)
  • 11.09.2021 – 11.00 Uhr: TSG Calbe (C-Jugend) – SG Wolmirsleben/Schneidlingen/Cochstedt
  • 11.09.2021 – 12.00 Uhr: SG Barby/Wespen II – TSG Calbe II
  • 11.09.2021 – 15.00 Uhr: ZLG Atzendorf – TSG Calbe I (das Spiel wurde abgesagt)
  • 12.09.2021 – 10.00 Uhr: Spg Gommern/Karith – TSG Calbe (D-Jugend)
  • 12.09.2021 – 11.00 Uhr: TSG Calbe (B-Jugend) – SC Bernburg
  • 12.09.2021 – 12.30 Uhr: VfB Germania Halberstadt II – TSG Calbe (A-Jugend)

Rückblick in die Historie – 2016 – Sponsoring F-Jugend

Herr Knut John, Betreiber der Wilhelm-Loewe-Apotheke in Calbe, ist schon viele Jahre Sponsor der Calbenser Fußballer und auch Mitglied im Fußballförderkreis. Sein Engagement gilt vordergründig den Nachwuchsmannschaften der TSG Calbe und deshalb hat er erst kürzlich neue Trainingsbälle an die F-Junioren übergeben.

E-Jugend_Sponsor_Knut John (1)

TSG-Abteilungsleiter Rainer Schulze, Apotheker Knut John, TSG-Trainer Mario Fahrland und die F-Jugendkicker freuen sich gemeinsam über die neuen Bälle. | Foto: Verein

Die Kinder, Übungsleiter Mario Fahland und Abteilungsleiter Rainer Schulze bedanken sich sehr herzlich für die Unterstützung!

E-Jugend_Sponsor_Knut John (2)

Freude pur über die tollen neuen Bälle bei den F-Jugendkickern der TSG Calbe. | Foto: Verein


Rückblick in die Historie – 2010 – Mario und Nils Fahland

Ein langer Samstag für Vater und Sohn

Als Nachwuchstrainer muss man am Wochenende schon recht früh aufstehen. Am Samstagmorgen um 7.00 Uhr klingelt bei Mario Fahland, dem Trainer der F-Jugend Fußballer der TSG Calbe, der Wecker. Ein von ihm trainierter Spieler ist sein siebenjähriger Sohn Nils, er ist zu diesem Zeitpunkt meistens schon wach. Bereits am Abend zuvor hat der Spieler seine Schuhe geputzt, der Trainer das Spielformular vorbereitet und auch die beiden Taschen wurden gepackt.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es gegen 8.30 Uhr auf den Calbenser Sportplatz, wo die weitere Vorbereitung mit dem Trikotsortieren, einer kurzen Mannschaftsansprache und dem ordentlichen Aufwärmen der Spieler auf die Turnierspiele stattfindet. Die Bestenermittlung der Altersklasse der Sechs- bis Neunjährigen findet im Salzlandkreis in Form von Dreier-Turnieren im Modus Jeder-Gegen-Jeden statt. Das erste Spiel beginnt 9.30 Uhr, nach jeweils 2 mal 15 Minuten Spielzeit stehen gegen 11.30 Uhr die Endergebnisse des Spieltages fest.

Zum Mittagessen sind dann der Spieler und der Trainer wieder zu Hause angekommen. Im Anschluss packt Nils seine Sporttasche wieder aus, die Trikots werden gewaschen und sicherlich noch einige Spielsituationen vom Vormittag ausgewertet.

Der Fußball-Samstag endet standesgemäß für Nils nach der Sportschau knapp 20.00 Uhr und für Trainer Mario Fahland nach dem aktuellen Sportstudio ca. 23.30 Uhr. Was die Beiden dann genau träumen werden, bleibt natürlich nur Spekulation, nach einem solchen Tag kann man sich aber sicher sein, dass das runde Leder gewiss einen Bestandteil darstellen wird.

Zum Abschluss bleibt noch etwas Bemerkenswertes festzuhalten, immerhin 18 Spieler spielen derzeit in der Calbenser F-Jugend und werden ähnlich wie ihr Mitspieler Nils und ihr Trainer Mario Fahland Samstagnacht vom Fußball träumen.


Besondere Weihnachtsüberraschung

Manchmal offenbaren bereits kleine und zugleich tolle Aktionen, dass Fußball zumeist weit mehr ist, als zwei bis drei Mal in der Woche für 90 Minuten hinter einem Ball herzujagen. Die sozialen Aspekte, der Teamgedanke und die Solidarität untereinander sind weit mehr Wert als bloße Ergebnisse oder Tabellenstände.

Die drei Trainer der F-Jugendkicker der TSG Calbe, Andre Hoffmann, Marius Kunow und Steven Höhne, hatten Mitte Dezember die Rollen getauscht und haben ihre einzelnen Kicker als Weihnachtsmänner verkleidet zu Hause besucht. Ihr Weg führte sie dabei kreuz und quer durch den gesamten Altkreis Schönebeck, aber der Aufwand hatte sich überaus gelohnt.

Steven Höhne, Marius Kunow, Jugendkicker Luca Fenzl und Andre Hoffmann bei einem der zahlreichen Weihnachtsbesuche.

Steven Höhne, Marius Kunow, Jugendkicker Luca Fenzl und Andre Hoffmann bei einem der zahlreichen Weihnachtsbesuche.

Da leider coronabedingt der Trainingsbetrieb in den letzten Wochen komplett still stand, keine Weihnachtsfeier stattfinden könnte und auch keine Hallenturniere ausgetragen werden, gab es die Weihnachtsgeschenke frei nach Hause geliefert. Die Freude über die Winterhandschuhe mit den Initialen des Kickers und ein Pokal mit dem Spielernamen erzeugten natürlich große Freude, viel mehr allerdings war es wohl die Überraschung die drei Trainer mit Weihnachtsmannmützen vorm eigenen Zuhause zu sehen, die für viele strahlende Augen sorgte.


Rückblick in die Historie – 2007 – Sponsoring Nachwuchs

Volksstimme-Bericht vom November 2007.

Volksstimme-Bericht vom November 2007.


F-Jugend tauscht grünen Rasen gegen kühle Nass

Gerade in den Sommermonaten beklagen viele Fußballtrainer eine viel zu geringe Trainingsbeteiligung. Teils verständlicher Weise zieht es die jungen Kicker lieber in das Schwimmbad anstelle des Sportplatzes.

Das Trainerteam der Calbenser F-Jugend zeigte sich überaus kreativ und verlegte kurzer Hand die geplante Trainingseinheit vom grünen Rasen in das kühle Nass des neu renovierten Hegerschwimmbades. Dribblingsübungen, Beachsoccer und Flugkopfbälle im Schwimmbecken ermöglichten dabei eine tolle Kombination mit dem Fußball und natürlich überaus viel Spaß für die Jugendkicker. Die regelmäßige Abkühlung bei hochsommerlichen Temperaturen war natürlich ein sehr gelungener Nebeneffekt.

Reichlich Schwung beim Beachsoccer.

Reichlich Schwung beim Beachsoccer.

Flugkopfballtraining im Schwimmbecken.

Flugkopfballtraining im Schwimmbecken.


F-Jugend startet in die neue Saison

Am 01. Juli startete die diesjährige F-Jugendmannschaft der TSG Calbe mit ihrem neuen Trainerteam in die Saison. Insgesamt 14 Jungs und 3 Mädels werden derzeit vom Trainerteam Steven Höhne, Andre Hoffmann und Marius Kunow trainiert.

Immer Mittwochs und Freitags von 17 bis 18.30 Uhr trainieren die kleinen Kicker auf dem Heger. Für alle eine besondere Herausforderung: 11 „alte F-Jugend-Hasen“ und 6 aufstrebende ehemalige Bambinis müssen sich nun neu sortieren, orientieren und erfolgreiche Spieltage absolvieren.

F-Jugend-Team der TSG Calbe in der Saison 2020/21. | Foto: Verein

F-Jugend-Team der TSG Calbe in der Saison 2020/21. | Foto: Verein

Aktive TSG-Kicker: Leni Dobertin, Nino Dobertin, Levin Engelmann, Luca Fenzl, Oscar Handel, Tayler Hoffmann, Mats Höhne, Linus Kunow, Tom Kunze, Romeo Lange, Katharina Löbel, Emil Paul, Pepe Rößner, Ida Rötlich, Jannick Schleicher, Joel Wegener und Jake Wilke

Trainer: Steven Höhne, Andre Hoffmann und Marius Kunow

Trainingszeit: Mittwochs und Freitags 17 – 18.30 Uhr

Kontaktdaten Steven Höhne: Mobil: 0172/9425336 – Email: steven-hoehne-fotografie@gmx.de