Rückblick in die Historie – 2014 – C-Jugend

21. May 2020

Kreismeister! C-Jugend erobert souverän den Titel

Die Spielgemeinschaft Calbe/Rosenburg sichert sich am letzten Spieltag durch einen 1:0 Sieg gegen Lok Aschersleben II die Kreismeisterschaft des Salzlandkreises. Aber Lok Aschersleben, die unterstützt durch mehrere Spieler der ersten Mannschaft nach Calbe angereist waren, wollten Calbe/Rosenburg am letzten Spieltag nochmal alles abverlangen.

In der Anfangsphase merkte man den Spielern der Spielgemeinschaft die Anspannung förmlich an. Jeder Spieler hatte Angst einen Fehler zu machen, um nicht in Rückstand zu geraten. Nachdem die Anfangsphase überstanden war, kamen die Schützlinge von Rehren/Spengler immer besser ins Spiel. Allen voran Erik Ollenhauer, der im defensiven Mittelfeld nahezu alle Zweikämpfe gewann und somit viele Chancen der Aschersleber im Keim erstickte und viele Angriffe somit einleitete. So kam es dann in der 29. Minute, Erik Ollenhauer erkämpfte sich den Ball im Mittelfeld und bereitete mustergültig für Tobias Pantel vor. Dieser nutzte seine Schnelligkeitsvorteile aus und vollendete den Angriff mit einem straffen Schuss zum viel umjubelten 1:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause.

C-Jugend_Kreismeister 2014 (4)

Gemeinsamer Torjubel nach dem 1:0-Fürhungstreffer. |Foto: Verein

Nach der Pause merkte man den Spielern an, dass sie jetzt nichts mehr anbrennen wollten. Leider wurden die weiteren vielen Angriffe nicht konsequent zu Ende gespielt. Aschersleben erspielte sich daraufhin immer mehr Feldvorteile, aber die Abwehr um Florian Falke und Max Wioska stand wieder einmal mehr sehr sicher. Die einzigen Schüsse, die auf das Calbenser Tor kamen waren sichere Beute für Philipp Küster, der in der gesamten Meisterrunde lediglich nur einmal hinter sich greifen musste. Der TSG-Torhüter strahlte auch in diesem Spiel wieder sehr viel Ruhe aus und konnte so einige Angriffe, durch seine weiten Abschläge, einleiten. Als der Schlusspfiff, vom guten Schiedsrichter ertönte, kannte der Jubel bei der Spielgemeinschaft keine Grenzen mehr.

In der gesamten Meisterrunde holte sich die Spielgemeinschaft insgesamt 16 Punkte und ließ lediglich ein Gegentor zu. Demzufolge hat Spielgemeinschaft auch völlig verdient den Kreismeistertitel des Salzlandkreises gewonnen.

TSG Calbe: Philipp Küster – Florian Falke (55. Niklas Donath), Max Wioska, Pascalle Fröhlich, Christoph Oßwald, Lukas Irlen (42. Christoph Hoffman), Justin Jakobs, Philipp Dauch, Erik Ollenhauer, Tobias Pantel, David Lull

C-Jugend_Kreismeister 2014 (2)

TSG-Kapitän Phillip Dauch nimmt den Pokal für die gewonnene Meisterschaft vom Staffelleiter in Empfang. | Foto: Verein

C-Jugend_Kreismeister 2014 (3)

“Alle wollen es – wir sind es – Kreismeister 2014″. | Foto: Verein

C-Jugend_Kreismeister 2014

Siegerfoto nach einer harten aber sehr erfolgreichen Saison 2013/2014. | Foto: Verein


verwandte Artikel