„Da steckt ordentlich Potential drin“

15. April 2021

„Aus der Not eine Tugend machen“ dachte sich Rüdiger Derp, der Trainer der C-Junioren der TSG Calbe. Seit dem Restart des Trainingsbetriebes freuen sich die Jungs auf jedes Training, die Beteiligung hier ist extrem hoch.

Doch was macht man, wenn der Trainer verhindert ist? Ausfall ist keine Option. Also wird eine Vertretung organisiert. Auf seine Anfrage hin sagte Marcel Würlich, Trainer der Landesklassemannschaft der TSG, spontan zu und übernahm am 12. April 2021 das Training der C-Junioren.

Trainingsstart der C-Jugend mit dem Trainer der Ersten, Marcel Würlich.

Trainingsstart der C-Jugend mit dem Trainer der Ersten, Marcel Würlich.

Auf geht es mit dem runden Leder und vielen verschiedenen Übungen.

Auf geht es mit dem runden Leder und vielen verschiedenen Übungen.

Die Jungs zeigten sich begeistert vom prominenten Trainergast und seinem intensiven Coaching. Bei seinen Übungen, in denen Ballbehandlung, Beidfüßigkeit und Torabschluss im Fokus standen, wurde eine Extraportion Einsatz draufgelgt. Das Fazit des Trainers fiel am Ende dementsprechend positiv aus: „Da steckt ordentlich Potential drin.“

Auch Marcel Würlich trat selbst mit an den Ball, um die Übungen auch vorzustellen.

Auch Marcel Würlich trat selbst mit an den Ball, um die Übungen auch vorzustellen.

"Schlange stehen" für die Durchführung der nächsten Übung.

“Schlange stehen” für die Durchführung der nächsten Übung.


verwandte Artikel